Die Kompetenz für Pflege & Gesundheit
News

Adventsfeier mit vielen Überraschungen

Ambulantes Gesundheitszentrum Artland präsentierte Theaterstück

Gut gefüllt war der Saal Hagspihl bei der traditionellen Adventsfeier des Ambulanten Gesundheitszentrums Artland. Geschäftsführerin Andrea Netheler und Prokurist Michael Rolfes hießen die Gäste herzlich willkommen und freuten sich über die rege Teilnahme. Das Team der Sozialstation hatte viele Kuchen gebacken, die Tische adventlich geschmückt und sorgte im Laufe des Nachmittags für das leibliche Wohl und die Unterhaltung der Gäste.

Höhepunkt der Feier bildete ein heiteres Theaterstück mit viel Dramatik, Liebe und Humor, präsentiert vom Team der Sozialstation Artland. Die Akteure waren mit viel Spielfreude bei der Sache und die Zuschauer staunten, welch ungeahnte schauspielerische Talente die Mitarbeiter des Pflegedienstes entwickelten, die sie ja sonst vor allem als Profis für die häusliche Pflege kennen gelernt hatten. Ob als Prinzessin, Wildschwein, Baum, Schurke oder mutiger Ritter – die Schauspieler sorgten für viele Lacher und Applaus.


Besinnlich wurde es, als zwei Schülerinnen weihnachtliche Gedichte vortrugen. Auch eine Weihnachtsgeschichte durfte nicht fehlen. Zwischendurch gab es viel Gelegenheit zum kräftigen Mitsingen: Unterstützt von Gesa Matthaei am Klavier erklangen viele bekannte Weihnachts- und Adventslieder. So bildete der Nachmittag eine schöne Einstimmung in die diesjährige Advents- und Weihnachtszeit.

Bildunterschrift:
Viel Vergnügen bereitete das schwungvolle Theaterstück des Ambulanten Gesundheitszentrums.